Willkommen im Trothaer Bestattungshaus

Einen lieben Menschen durch den Tod zu verlieren, gehört zum Schwersten, was wir im Leben bewältigen müssen. Die Endgültigkeit des Todes macht uns hilflos und häufig auch ratlos, besonders wenn der Tod plötzlich eintritt.

Nach dem unmittelbaren Schmerz folgt die Trauer, die uns mit Nachdruck sagt, wie wichtig uns jemand war und wie schwer es ist, sich nach diesem Verlust im Leben wieder einzurichten.

Nach unserem Leitgedanken "Wenn der Mensch den Menschen braucht" möchten wir helfend zur Seite stehen, die Angehörigen von Verstorbenen begleiten und sie mit unseren Erfahrungen von den in einem Trauerfall vor ihnen liegenden Aufgaben entlasten.

Das Trothaer Bestattungshaus wurde im Mai 1991 in Halle (Saale) im Stadtteil Trotha eröffnet. Von März 1992  bis Mai 2019 führten Roland und Elke Neumann gemeinsam mit Lothar Müller das Bestattungshaus.

Die Arbeit Ihres Bestatters ist als Ritual Teil Ihrer Trauerbewältigung. Da die Arbeiten Ihres Bestatters in Halle mit Kosten für die Angehörigen verbunden sind, stellen wir Ihnen im Rahmen eines persönlichen Gesprächs Handlungsalternativen vor. Sie haben dann die Möglichkeit zu vergleichen und das für Sie interessanteste Angebot auszuwählen.

Über die Form der Bestattung hinterlassen Verstorbene oft eine Willenserklärung, welche die Angehörigen mit unserer Unterstützung umsetzen. Fehlt die Willenserklärung, bestimmen als gesetzliche Vertreter der Ehegatte bzw. der nächste Angehörige die Form der Bestattung mit uns.

Nicht nur für alleinstehende Menschen bietet sich ein Vorsorgevertrag bei uns an. Dieses Angebot können alle nutzen, denn diese Form der Vorsorge nimmt Ehepartnern, Kindern und weiteren Angehörigen wichtige Entscheidungen ab. Wir stellen Ihnen einen exakten Kostenvoranschlag zu heutigen Kosten zur Verfügung.

Bei einem Trauerfall kommt zu der persönlichen Betroffenheit zusätzlicher Aufwand hinzu, den man mit der Bestattungsvorsorge bei uns vermeiden kann. Sprechen Sie Ihren Bestatter in Halle zu weitergehenden Fragen vertrauensvoll an.